Uniqa Versicherung: 69 % der Österreicher mit Gesundheit zufrieden

Laut der größten privaten Krankversicherung Österreichs, Uniqa, fühlen sich 69 % der Österreicher gesund. Das ergab u.a. eine Befragung für den Gesundheitsreport 2018. Zudem halten sich die Männer mit 71 % für gesünder als die Frauen (67 %) und Verheiratete für fitter als Singles. Unter den Bundesländern fühlen sich übrigens die Burgenländer mit 80 % am wohlsten.

Gesunde Neujahrsvorsätze 2018 in Österreich. (Infografik: Uniqa)

Für “interessant” hält der Vorstandsvorsitzender von Uniqa Österreich, Kurt Svoboda, dass jene Befragten, die über eine private Krankenversicherung verfügen würden, ihre Gesundheit “deutlich besser bewerten” als die Befragten ohne private Gesundheitsvorsorge. Und unter den Neujahrsvorsätzen würde mit 57 % “das Abnehmen” dominieren, dicht gefolgt von “mehr Sport” (55 %) und “bessere Ernährung” (54 %). Rund 28 der Uniqa-Kunden würden auch konsequent umsetzen, was sie sich vorgenommen haben.

Schreibe einen Kommentar