Medizinwitz des Tages 14. September 2020

Alzheimer betrifft alle Altersgruppen.

Alzheimer Forschung Initiative am 14.09.2020

Die WHO unterscheidet derzeit über 60 Formen bösartiger (maligner) Lymphome. Die Typenvielfalt ist eine Besonderheit dieser Krebserkrankung und erschwert eine genaue Diagnose, die jedoch über die richtige Therapie entscheidet. … Nicht selten können völlig unterschiedliche Formen maligner Lymphome ähnliche Symptome hervorrufen.

Deutsche Krebshilfe am 14.09.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 21. August 2020

In Deutschland konnte ein Kollaps des Gesundheitswesens während der Corona-Krise nur durch die beispiellose Einsatzbereitschaft der Ärzteschaft wie auch der Angehörigen der anderen Gesundheitsfachberufe verhindert werden.

Bundesärztekammer am 21.08.2020

Treten Symptome wie Schnupfen, Husten, Fieber und Müdigkeit auf, sollten die betroffenen Personen zuhause bleiben und mit ihrem Hausarzt oder Kinderarzt telefonisch Rücksprache halten, ob es sich um eine Ansteckung mit dem Coronavirus handeln könnte.

Österreichische Ärztekammer am 21.08.2020

Wie sich die Langzeitwirksamkeit und eventuelle kritische Nebenwirkungen von Kaftrio bei lebenslanger Einnahme entwickeln, bleibt abzuwarten.

Mukoviszidose e.V. am 21.08.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 15. Juli 2020

Ein generelles Problem bei der Behandlung von Krebs ist, dass viele Patienten im Verlauf einer Therapie Resistenzen gegenüber dem Wirkstoff entwickeln können.

MedUni Wien am 15.07.2020

33 % der Deutschen nehmen täglich Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Doch die wenigsten wissen, dass damit auch Risiken verbunden sind. Es stört offenbar auch viele Verbraucher nicht, dass der Nutzen mancher Mittel zumindest umstritten ist.

ZDF am 15.07.2020

Das Bundesinstitut für Risikobewertung weist darauf hin, dass nur in bestimmten Fällen eine zusätzliche Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln sinnvoll ist, z.B. Vitamin B12 bei Veganern oder Senioren und Folsäure sowie Jod bei Schwangeren. Und warum greifen dann auch Menschen zu Nahrungsergänzungsmitteln, die ohnehin auf einen gesunden Lebenswandel achten ? Werden sie durch die Pillen gesünder ?

ZDF am 15.07.2020

Ständige Schmerzen im Unterleib, Verdauungsprobleme, Nahrungsmittelunverträglichkeiten ? Viele tippen bei diesen Symptomen auf ein Darmproblem. Es kann aber auch eine Interstitielle Zystitis dahinterstecken – oder beides. Denn die nicht-bakterielle chronische Blasenentzündung kommt selten allein. Oft tritt sie gemeinsam mit anderen chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Morbus Crohn, Rheuma oder Endometriose auf. … Warum chronisch-entzündliche Erkrankungen oft mit einer Interstitiellen Zystitis einhergehen, wird noch erforscht.

Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz am 15.07.2020

Fieber mit Begleiterscheinungen wie Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Kopfweh ist eine wirksame Methode des Körpers, auf Viren und Bakterien zu reagieren. Doch viele Menschen nehmen dann oft eine fiebersenkende Schmerztablette.

Apotheken Umschau am 15.07.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 2. Juni 2020

Ein erheblicher Magnesiummangel liegt nur bei rund 10 % der Bevölkerung vor.

Cassella-med GmbH am 02.06.2020

Häufig lässt sich für wiederkehrende nächtliche Wadenkrämpfe kein eindeutiger Auslöser finden, was zu hoher Frustration und Resignation bei den Betroffenen führen kann.

Cassella-med GmbH am 02.06.2020

Die frühen Symptome einer Leukämie, zu denen z.B. Blässe, Müdigkeit oder häufige Erkältungen gehören können, sind oft sehr unspezifisch und treten auch im Zusammenhang mit deutlich harmloseren Krankheiten auf.

DKMS gemeinnützige GmbH am 02.06.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 11. Mai 2020

Die Entwicklung und Herstellung eines Impfstoffes gegen das Corona-Virus ist der Schlüssel für eine gesellschaftliche und wirtschaftliche Normalisierung in Deutschland. Die Bundesregierung verstärkt daher mit einem bislang einmaligen Sonderprogramm zur Impfstoffentwicklung von 750 Mio. € ihre Anstrengungen nun noch einmal erheblich.

Bundesministerium für Bildung und Forschung am 11.05.2020

Viele Medikamente, darunter auch rezeptfreie Arzneien, haben Nebenwirkungen, die die Fahrtüchtigkeit einschränken können. Auch an sich unproblematische Arzneimittel können die Fahrtüchtigkeit infolge von Wechselwirkungen beeinträchtigen, wenn sie zusammen mit anderen Medikamenten oder als Kombimittel eingenommen werden.

Apotheken Umschau am 11.05.2020

Autofahrer sollten besonders bei Schlaf- und Beruhigungsmitteln, bei Antidepressiva und Psychopharmaka aufpassen, bei starken Schmerzmitteln und Codein-haltigen Hustenstillern  – alle diese Präparate können müde und benommen machen. Mittel gegen Bluthochdruck können vor allem anfangs und bei Dosissteigerung den Blutdruck stark absenken und verursachen dadurch Schwindel und Benommenheit. Antidiabetika und Insulin vermindern wegen der Blutzuckersenkung die Aufmerksamkeit und das Reaktionsvermögen. Allergie-Mittel wie auch einige Erkältungsmittel wiederum können müde machen. Eine Reihe von Medikamenten macht die Augen zudem lichtempfindlich. Und das gefäßverengende Kombipräparat “Pseudoephedrin” steigert die Risikofreudigkeit.

Apotheken Umschau am 11.05.2020

Die Ursachen der Rosacea sind noch unklar, eine erbliche Veranlagung scheint eine Rolle zu spielen. Rosacea kann auch nicht geheilt werden, aber die störenden, unschönen Symptome können mit der richtigen Behandlung verschwinden ! Neben den vom Arzt verordneten Therapien wie Antibiotika-Cremes und -Tabletten gibt es auch eine rezeptfreie Alternative in der Apotheke.

Industrie-Contact AG am 11.05.2020

Experten-Team der Abteilung für Uroligie und Andrologie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wine.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien am 11.05.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …