Medizinwitz des Tages 27. Februar 2020

Die Deutschen vertrauen bei der Bekämpfung von Krebs auf den medizinischen Fortschritt. Doch 32 % glauben auch, dass letzten Endes immer der Krebs siegen wird. Zumal aller Erfolge zum Trotz die Tatsache bestehen bleibt, dass Krebstherapien oft schwere Nebenwirkungen mit sich bringen, welche die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränken.

Medias-Klinikum Burghausen am 27.02.2020

Vor dem Hintergrund der viel diskutierten Arzneimittellieferengpässe wird spätestens auch seit der Corona-Krise eine “Rückholung” der Arzneimittelproduktion nach Europa diskutiert. Für den Preis jedoch, der z.B. in Deutschland für Arzneimittel bezahlt wird, ist eine lokale Produktion undenkbar. Dieser wäre bei einer kostendeckenden Produktion beinahe 8 Mal so hoch.

Pro Generika am 27.07.2020

Für sehr viele Patienten mit einer seltenen Erkrankung gibt es noch keine Therapieoption.

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie am 27.07.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …