Zitat Dr. Strunz am 23. November 2020

Ein paar sichere Weisheiten hat uns die Schulmedizin schon zu bieten. Da wären z.B: So mit 80 Jahren sollte man entweder sitzen oder sich nur ganz vorsichtig bewegen. Man wisse schließlich um die Osteoporose, die leichte Herzschwäche, der schweren Atmung schon nach 3 Treppenstufen, dem üblichen Muskelschwund samt deutlich reduzierter Koordination (Sturzgefahr) und den verlangsamten Reflexen.

Ganz anders hingegen sieht das die Frohmedizin. Dort gilt: Epigenetik wirkt völlig unabhängig vom Alter !

Originalbeitrag:  Eine Uralt-Gruftin

Bei 80 % verschlossener Halsschlagader reicht die Sauerstoffversorgung des Gehirnes immer noch aus, um ein deutsches Ministeramt zu bekleiden. Erst bei 90 % wird operiert – auch wieder typisch Schulmedizin !

Deutsche Onkologen stehen weit über Nobelpreisträgern …

Vitamin K2 lässt sich erst seit kurzer Zeit messen und kann folglich auch gezielt verwenden, um Kalk von den Blutgefäßen in den Knochen zu transportieren.

Originalbeitrag:  Kein Arzt hielt das für möglich

Medizinwitz des Tages 2. November 2020

Die Versorgungslage für Menschen mit Adipositas ist in Deutschland äußerst unbefriedigend. Die meisten Therapien beginnen erst dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist und Folgeerkrankungen auftreten.

AdipositasHilfe Deutschland am 02.11.2020

Ein Team von Wissenschaftlern der MedUni Wien konnte in einer im Top-Journal „Allergy“ veröffentlichten Studie zeigen, dass es bei einer Covid-19-Erkrankung mit mildem Verlauf 7 “Erkrankungsformen“ gibt. Diese Erkenntnisse könnten bei der Behandlung von Patienten und der Entwicklung eines potenten Impfstoffes eine wichtige Rolle spielen.

MedUni Wien am 02.11.2020

Ob der Diabetes die Nieren angreift, hängt auch von der erblichen Veranlagung ab.

Deutsche Gesellschaft für Nephrologie am 02.11.2020

Auch manche rezeptfreien Medikamente können die Nieren schädigen, etwa Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Ibuprofen, Diclofenac, Acetylsalicylsäure (ASS) und Naproxen.

Diabetes Ratgeber am 02.11.2020

Schon seit 10 Jahren nimmt die Onkologie die Spitzenposition in der biotechnologischen Forschung ein.  Die Suche nach neuen Therapieansätzen im Kampf gegen Krebs bleibt auch weiterhin der Schwerpunkt der  Forschung.

Verband der forschenden Pharma-Unternehmen am 02.11.2020

Krebs gehört zu jenen Erkrankungen mit einem hohen medizinischen Bedarf.

Amgen GmbH am 02.11.2020

Die operative Entfernung des Tumors, Chemotherapie und Bestrahlung sind nach wie vor die am häufigsten angewandten Therapien gegen Krebs.

Amgen GmbH am 02.11.2020

Nur 37 % der deutschen Männer benützen zur Analhygiene mehr als nur Toilettenpapier. 63 % gefährden also wegen mangelnder Analhygiene ihre Gesundheit.

Procty Clean GmbH am 02.11.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 13. Oktober 2020

Unter der Schirmherrschaft der deutschen EU-Ratspräsidentschaft haben die Forschungsminister auch der nächsten Vorsitzländer Portugal und Slowenien die Deklaration “Europe: Unite against Cancer” unterzeichnet. Das Abkommen hat eine “effektive Krebsforschung” zum Ziel.

Deutschlands Forschungsministerin nach der Unterzeichnung der Deklaration “Europe: Unite against Cancer”. (Foto: BMBF/H.-J. Rickel)

BMBF am 13.10.2020

Für Operationen werden allein in Deutschland jährlich über 17 Mio. Narkosen vorgenommen. … 2021 wollen die deutschen Anästhesisten den 175. Jahrestag der weltweit 1. Narkose feiern.

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin am 13.10.2020

In Österreich rauchen noch immer fast 25 % der Erwachsenen täglich. Das ist der drittschlechteste Wert in der EU.

Fine Facts Health Communication GmbH am 13.10.2020

So wie sich die Behandlungsmöglichkeiten in der gesamten Onkologie stetig verbessern und verändern, so hat auch die Therapie beim Lungenkrebs gute Fortschritte vorzuweisen. Die Möglichkeiten der Früherkennung von Lungenkrebs sind jedoch begrenzt.

Fine Facts Health Communication GmbH am 13.10.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 21. Februar 2020

Langzeitüberlebende leiden häufig trotz erfolgreicher Krebsbehandlung unter Beeinträchtigungen, die sich auf die gesamte private Lebenssituation und auch auf den beruflichen Werdegang auswirken können. Dazu zählt z.B. das chronische Erschöpfungssyndrom Fatigue.

Deutsche Krebshilfe am 21.02.2020

Experten der Onkologie und Psychologie sprechen sich auf dem Deutschen Krebskongress 2020 in Berlin für eine stärker nach dem jeweiligen Alter ausgerichtete Therapie und Versorgung von Krebspatienten aus.

Deutsche Krebshilfe am 21.02.2020

Der von der Stadt Wien und dem Wiener Krankenanstaltenverbund in Angriff genommene massive Ausbau der Strahlentherapie für Krebspatienten ist nunmehr abgeschlossen. Drei der 4 topmodernen High-Tech-Geräte laufen bereits auf Hochtouren. Nunmehr können um bis zu 60 % mehr Krebspatienten an den LINACs behandelt werden.

PID der Stadt Wien am 21.02.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 4. Dezember 2019

Auch wenn man sich mit 50 Jahren und darüber noch so fit fühlt wie mit 30, eines lässt sich nicht leugnen: Das Immunsystem wird schwächer und chronische Krankheiten nehmen zu. … 55 % der Österreicher ab 60 Jahren leiden an mindestens einer chronischen Erkrankung.

Sanofi Aventis GmbH am 04.12.2019

Angesichts der Gewinnmaximierungsstrategien der Pharmakonzerne müssen marktwirtschaftliche Ansätze regulatorisch überarbeitet werden. Die Konzentration auf gewinnträchtige neue Wirkstoffe zur Behandlung von Orphan Diseases sowie die erkennbare Marktsegmentaufteilung zwischen Konkurrenten sind ein internationales Problem, dass nicht allein auf nationaler Ebene gelöst werden kann.

IKK am 04.12.2019

Wissenschaftler gehen mittlerweile davon aus, dass es bei Diabetes Typ 2 vier Untergruppen gibt: Die 1. Gruppe hat einen leichten altersbedingten Diabetes, die 2. Gruppe eine milde, durch Übergewicht geprägte Form. Die 3. Gruppe hat eine schwere Insulinresistenz und die 4. Gruppe fällt durch Insulinmangel auf.

Diabetes Ratgeber am 04.12.2019

Mit gefälschten, minderwertigen und illegalen Medikamenten werden weltweit jährlich Umsätze von bis zu 430 Mrd. $ erzielt.

Südwestrundfunk am 04.12.2019

Abrechnungsbetrug, Urkundenfälschung und Bestechung bringen die gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen in Deutschland und damit letztlich auch die Beitragszahler jährlich um etwa 20-50 Mrd. €. … In der ambulanten Pflege kommt es vor allem zu 3 Ausprägungen des Abrechnungsbetrugs: Es werden tatsächlich nicht erbrachte Leistungen (1.) abgerechnet, (2.) in ihrem Umfang erhöht und (3.) von nicht ausreichend qualifiziertem Personal durchgeführt.

BKK Mobil Oil am 04.12.2019

Immer mehr Frauen erkennen die zahlreichen Vorteile von Brustimplantaten.

International Society of Aesthetic Plastic Surgery am 04.12.2019

Fast wie selbstverständlich wird heutzutage mit Stammzellen und Organoiden gearbeitet, an CAR-T Zell- und Immuntherapien geforscht sowie die Onkologie durch aktuelle Entwicklungen rund um Checkpoint-Inhibitoren revolutioniert.

IST Austria am 04.12.2019

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …