Medizinwitz des Tages 24. April 2020

Homeoffice senkt weltweit die Standards bei der Körperpflege.

Unilever Plc am 24.04.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 5. August 2019

Fast 1 Viertel der jungen Männer in Deutschland benützt die Pflegeprodukte der Partnerin.

QVC Deutschland am 05.08.2019

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Pflegeprodukte für Gesicht, Haut, Mund und Zähne am beliebtesten

Für Pflegeprodukte von Körper und Schönheit gaben Deutschlands Konsumenten, so der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel, 2017 rund 13,6 Mrd. € aus. Das ist ein Plus von 0,5 % gegenüber 2016. Die Produktaufteilung lautet: Rasur und Aftershaves 8,1 Mrd. €, Haut- und Gesichtspflege 3,1 Mrd. €, Mund- und Zahnpflege 1,5 Mrd. € sowie Bade- und Duschzusätze mit 0,9 Mrd. €. Wachstumschancen ergeben sich laut GfK, weil die Konsumenten ihr Leben zunehmend „durchkomponieren“ würden.

Foto: obs / Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) / D. Möbius