Immer öfter hilft Dr. Internet

Laut dem Deutschen Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) suchen schon fast 80 % der in Deutschland lebenden Internetnutzer im WWW nach Informationen über Krankheiten, deren Behandlung, nach Gesundheitstipps oder auch nach Ärzten, Spitälern und Medikamenten. Dabei haben auch 47 % mindestens 1 Mal im Jahr online Medikamente gekauft, 21 % sogar mindestens 1 Mal im Monat. Der altbekannte Hinweis “…fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!”, nach jeder medizinischen TV-Werbung, ist scheinbar immer weniger zeitgemäß …

Symbolfoto: MHJ