Medizinwitz des Tages 10. November 2020

In Österreich stirbt noch immer alle 50 Minuten ein Mensch an den Folgen von Diabetes, meistens durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Österreichische Diabetes Gesellschaft am 10.11.2020

Die Gefahr des tödlichen Ausgangs einer Covid-19-Infektion bei Menschen mit Diabetes variiert abhängig von weiteren Risikofaktoren und Begleiterkrankungen.

Österreichische Diabetes Gesellschaft am 10.11.2020

Bis zu 800.000 Menschen in Österreich leben mit einem manifesten Diabetes. Davon jedoch kennen rund 20 % ihre Diagnose noch nicht. Und zu den 800.000 kommen noch rund 5 % der erwachsenen Bevölkerung hinzu, die einen Prädiabetes haben und damit ein sehr hohes Risiko in sich tragen, innerhalb der nächsten Jahre einen Diabetes Typ 2 zu entwickeln.

Österreichische Diabetes Gesellschaft am 10.11.2020

Multiresistene Krankenhauskeime sorgen in Österreich pro Jahr für rund 95.000 Infektionen, etwa 5.000 davon enden tödlich.

Freiheitlicher Parlamentsklub am 10.11.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 9. November 2020

Bei der Früherkennung von Prostatakrebs kommen in der Schweiz “falsch positive” Testergebnisse oft vor. Das bedeutet auch, dass ein hoher PSA-Wert zu unnötigen Biopsien führen kann. Nicht abschließend geklärt ist, wie viele Todesfälle durch Früherkennung verhindert werden können und wie oft es zu Überdiagnosen und Übertherapien kommt. Letztere können vielmehr zu unnötigen Prostata-Entfernungen und damit mitunter zu Inkontinenz und Impotenz führen.

Krebsliga Schweiz am 09.11.2020

Allein in Deutschland erhalten täglich rund 1.300 Menschen die Diagnose Diabetes Typ 2. Demzufolge sind rund 7 Mio. Menschen bereits an Diabetes Typ 2 erkrankt. In den nächsten 20 Jahren dürften es dann schon 12 Mio. sein. Experten sprechen bereits von einer regelrechten Diabetes-Pandemie. … Mangelnde Bewegung und ungesunde Ernährung können der Auslöser von Typ-2-Diabetes sein.

Diabetes Ratgeber am 09.11.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 14. Oktober 2020

6 % der erwachsenen Österreicher haben einen Prädiabetes. Viele davon wissen es nicht und werden erst in ein paar Jahren mit der manifesten Diabeteserkrankung diagnostiziert.

Österreichische Diabetes Gesellschaft am 14.10.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 14. September 2020

Alzheimer betrifft alle Altersgruppen.

Alzheimer Forschung Initiative am 14.09.2020

Die WHO unterscheidet derzeit über 60 Formen bösartiger (maligner) Lymphome. Die Typenvielfalt ist eine Besonderheit dieser Krebserkrankung und erschwert eine genaue Diagnose, die jedoch über die richtige Therapie entscheidet. … Nicht selten können völlig unterschiedliche Formen maligner Lymphome ähnliche Symptome hervorrufen.

Deutsche Krebshilfe am 14.09.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Medizinwitz des Tages 10. September 2020

Man erntet immer wieder verwunderte Gesichter, wenn man darauf hinweist, dass Alter per se keine Krankheit ist.

Alzheimer Forschung Initiative am 10.09.2020

93 % der Deutschen sind überzeugt, dass bei einer frühzeitigen Diagnose die Heilungschancen von Krebs sehr gut sind. Dennoch fällt es 51 % davon schwer, die medizinische Prävention und Vorsorgeuntersuchungen im Alltag umzusetzen.

Amgen GmbH am 10.09.2020

Wer arbeitet eigentlich an einer Heilung von Multiple Sklerose ?

Biogen GmbH am 10.09.2020

Vor 20 Jahren galt Multiple Sklerose als kaum behandelbar. Mittlerweile steht der Ärzteschaft eine Vielzahl an Arzneimitteltherapien zur Verfügung. Eine Heilung der Krankheit gibt es dennoch nicht, aber es wird daran geforscht.

Biogen GmbH am 10.09.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …