Sind Dicke dümmer ?

Erinnern Sie sich noch an Univ.-Prof. Kern in Lübeck? Der uns die erstaunliche Tatsache verkündete, dass Übergewichtige häufig einen erhöhten Insulinspiegel im Blut (Insulinresistenz) hätten, aber einen verringerten Insulinspiegel im Gehirn. Und das hätte laut Univ.-Prof. Kern Folgen: Die Gehirnleistung dieser übergewichtigen Menschen sei nämlich deutlich eingeschränkt – höflich gesagt.

Frohmedizin macht aus dieser drohmedizinischen Tatsache etwas ganz anderes. Zeigt Auswege. Weckt Hoffnung. Macht Versprechungen, die – zu unser aller Überraschung – regelmäßig auch eintreffen. Erinnern Sie sich an den Bericht vom 03.01.2007? Nein? Oooooh, dann bitte hier noch einmal.

Brandneue wissenschaftliche Erkenntnis:

„Je dicker ein Mensch ist, desto geringer ist der Insulinanteil in der Gehirnflüssigkeit und desto schlechter ist ganz offensichtlich sein Denkvermögen.“

Das hat langfristige Folgen … Bereits bei leicht erhöhtem Übergewicht ist das Risiko für eine spätere Demenz um 35 % erhöht, bei einer Adipositas gar um über 70 %. Oder anders formuliert: Übergewicht ist der wichtigste Risikofaktor für Diabetes Typ II. Diabetiker wiederum erkranken fast zweieinhalb Mal häufiger an Alzheimer als Nicht-Diabetiker.

Und natürlich hat man auch bei den Demenzpatienten die Insulinkonzentration im Gehirn bestimmt: Sie war im Vergleich zu gesunden Menschen deutlich erniedrigt. Also:

Je geringer der Insulinanteil im Gehirn, desto stärker wird die Alzheimererkrankung.

Solche Sätze, solche Erkenntnisse, solche Fakten schieben Sie, liebe Leser, immer weit von sich. Weit weg ins hohe Alter! Doch Sie irren. Nicht nur alte Menschen sind von dieser Einschränkung der Gehirnleistung betroffen. Forscher aus Großbritannien haben festgestellt, dass bereits jüngere Diabetiker mit nur kurzer Erkrankung Einschränkungen in Wahrnehmung und Denken aufweisen. Also auch Kinder. Dicke Kinder.

Übergewicht ist kein „persönliches Wohlfühlgewicht“. Übergewicht ist keine kulturelle Einstellung, wie häufig triumphierend mit Blick auf arabische Weltbürger behauptet wird. Alle diese Ausreden interessieren Ihren Körper leider überhaupt nicht. Auch den arabischen Körper nicht:

In den Vereinigten Arabischen Emiraten leiden bereits 20 % der Bevölkerung an Diabetes – in Deutschland sind es 8 %: Nur 6,4 Millionen Mitbürger mit veränderter Gehirnfunktion, neutral ausgedrückt.

Die Physiologie ist unerbittlich. Darum … laufen Sie! Laufen ist die einzige Diät, die Sie stärker macht.

Schreibe einen Kommentar