Schulmedizin aktuell am 8. Februar 2019

Europa

Der Europäische Notruftag findet jedes Jahr am 11. Februar statt. Durch das symbolische Datum 11.2. soll sich die europaweite Notrufnummer “112” weiter verbreiten, denn aktuell wird sie nur von 49 % der EU-Bürger gekannt. (Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, 08.02.2019)

Zum Schutz vor Arzneimittelfälschungen muss die Industrie ab morgen auf den Verpackungen verschreibungspflichtiger Medikamente einen 2D-Strichcode und eine Vorrichtung gegen Manipulationen anbringen. Apotheken und Krankenhäuser sind verpflichtet, die Echtheit der Arzneimittel prüfen, bevor sie an Patienten abgegeben werden. Mit diesen zusätzlichen Schutzmaßnahmen ist dann die 2011 erlassene Richtlinie gegen gefälschte Arzneimittel vollständig umgesetzt. Fälschungen bei Medikamenten stellen nämlich schon seit Langem eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit der EU-Bürger dar. (EU Kommission, 08.02.2019)

Deutschland

Körnerleguminosen wie Körnererbsen, Ackerbohnen, Süßlupinen und auch zur Eiweißgewinnung vorgesehene Sojabohnen werden derzeit in Deutschland auf nur rund 1,5 % der Ackerbaufläche angebaut. Deren Bedeutung liegt neben ackerbaulichen Vorteilen vor allem in ihrer Rolle als Lieferant von hochwertigem pflanzlichem Eiweiß, denn der Bedarf daran ist hoch. Neben dem traditionellen Einsatz in der Nutztierfütterung sehen Experten in den Körnerleguminosen ein großes Potenzial auch für neue und gesunde Lebensmittel. Für Menschen z.B., die auf tierisches Eiweiß als Zutat in Lebensmitteln verzichten wollen, stellen Proteine aus Sojabohnen, Körnererbsen, Süßlupinen und Ackerbohnen also eine interessante Alternative dar. (UFOP, 08.02.2019)

Nur wer seine Medikamente regelmäßig und zum richtigen Zeitpunkt einnimmt, kann sein Leiden erfolgreich therapieren. … “Vor dem Essen” bedeutet, dass man das Medikament eine halbe Stunde davor einnehmen sollten.  “Unmittelbar nach dem Essen” bedeutet, dass man danach nicht länger als eine halbe Stunde bis zur Einnahme warten sollte. Bei “nach dem Essen” sollte man 2 Stunden abwarten. (BPI, 08.02.2019)

Der deutsche Spitzensport braucht kein Sponsoring durch Krankenkassen. Die AOK wollte viel mehr bei der Handball-WM in Deutschland gut platzierte Werbung für ihr Unternehmen mit den Beiträgen ihrer Versicherten “einkaufen”. Es ist vielmehr der Breitensport, der finanzielle Unterstützung benötigt. (BKK24, 08.02.2019)

Am Bau sind herabfallende Teile wie Schrauben, Steine oder Gerüstteile häufig. Schon ein kleines Werkzeug mit 300 Gramm erreicht aus 10 m Höhe die gleiche Wucht beim Aufprall wie ein 15 Kilo-Brocken aus einer Höhe von 20 cm. … Die BG Bau verzeichnete 2017 auf deutschen Baustellen fast 6.500 Arbeitsunfälle mit Kopfverletzungen. (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, 08.02.2019)

In den deutschen Großstädten liegt die durchschnittliche Wohnfläche deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 84 qm. In den 4 Millionenstädten sind es sogar nur 70 qm. Deutlich mehr Platz zum Wohnen haben Bewohner von Orten mit maximal 100.000 Einwohnern, nämlich rund 96 qm. (Check24 GmbH, 08.02.2019)

Österreich

Der nicht-psychoaktive Cannabis-Bestandteil Cannabidiol (CBD) könnte in Zukunft eine wichtige Rolle u.a. bei der Behandlung chronischer Schmerzen von Patienten mit Gehirntumor spielen. Bisherigen Fallstudien zeigen, dass deren Schmerzen nach der Behandlung mit CBD zurückgingen und sich die  depressive Verstimmung wie auch chronische Erschöpfung der Krebspatienten verbesserte. (Österreichische Schmerzgesellschaft, 08.02.2019)

Liechtenstein

Im Liechtensteinischen Landesspital (LLI) erfolgen seit Mitte 2018 immer mehr Operationen. Im Januar 2019 waren es sogar 35 % mehr als noch im Dezember 2018. Am LLI wurden 2018 insgesamt 817 Operationen durchgeführt. Davon waren 53 % traumatologische / orthopädische und 32 % allgemeine / viszeralchirurgische Eingriffe. (Volksblatt.li, 08.02.2019)

Schreibe einen Kommentar