Schulmedizin aktuell am 6. August 2019

Europa

In Deutschland und der Schweiz wird deutlich mehr Kaffee und Wasser als  Bier getrunken. (Düring AG durgol, 06.08.2019)

Infografik: Düring AG durgol

Deutschland

Noch nie war der Verkauf von E-Bikes so groß wie derzeit. Am beliebtesten sind E-Mountainbikes. Doch mit deren besonderer Herausforderung können aber nicht alle umgehen. Neben der höheren Geschwindigkeit stellt vor allem das deutlich höhere Gewicht ein Risiko dar. Das Mountainbike ist dadurch bergab viel schwieriger zu steuern. Hinzu kommt, dass E-Bike-Fahrer in der Regel älter sind als Radfahrer ohne elektrische Unterstützung. Ungeübte Biker sind in Bezug auf Reaktion, Geschick und Gebrechlichkeit anfälliger für Verletzungen. Die Folgen sind erheblich: E-Bike-Fahrer sind häufiger mehrfach-verletzt und die Schwere der Verletzung und Mortalität (unfallbedingter Tod) sind deutlich höher. (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, 06.08.2019)

Fast 75 % aller Verletzungen von Mountainbike-Fahrern passieren durch einen Sturz nach vorne. Der Sturz nach vorne ist noch dazu der Gefährlichste, da die Geschwindigkeit bergab meistens deutlich höher ist. So passieren 84 % der Knochenbrüche und 91 % der Gehirnerschütterungen beim Sturz nach vorne. (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, 06.08.2019)

Mindestens 2-3 Mal jährlich sollte man seine Hörgeräte beim Profi warten lassen. 2 Mal wöchentlich sollte man bei seinem Hörgerät eine Grundreinigung durchführen. Besonders wichtig ist das bei filigranen Im-Ohr-Geräten, da die Seite zum Innenohr wenig Belüftung bekommt. (Apotheken Umschau, 06.08.2019)

In Schwimmbädern, Parks und Eisdielen herrscht im Sommer Hochbetrieb. Immer mit dabei sind dort auch Wespen und Bienen – zum Leidwesen der rund 2,8 Mio. Insektengift-Allergiker in Deutschland. Weil deren Körper auf jeden Stich mit einem allergischen Schock reagieren könnte, müssen sie immer ein Allergie-Notfallset bei sich tragen. Dieses enthält 3 Medikamente, die direkt nach dem Stich zum Einsatz kommen. Ein flüssiges Antihistaminikum und Kortison zum Schlucken wirken abschwellend und mindern die allergische Reaktion. Zudem ist eine Adrenalin-Fertigspritze (Autoinjektor), die in den Oberschenkel injiziert wird, wichtiger Bestandteil eines jeden Sets. Das Adrenalin nämlich verengt bei einem Blutdruckabfall die Gefäße. So können Blutdruck- und Kreislaufprobleme verhindert werden. (ALK-Abello Arzneimittel GmbH, 06.08.2019)

Infografik: ALK-Abello Arzneimittel GmbH

Österreich

Die medizinische Diagnostik befindet sich in einer bahnbrechenden digitalen Revolution und ein visionäres Unternehmen aus Österreich gibt die Richtung zur personalisierten Medizin vor. Konkret entwickelt Platomics eine digitale Plattform zur Analyse von genetischen Daten. Damit kann der genetische Bauplan entschlüsselt und besser verstanden werden. … Mit der Sequenzierung des menschlichen Genoms zur personalisierten Diagnose entstehen riesige Datenmengen. Das Auslesen dieser Daten ist durch neue Sequencing-Technologien in den letzten Jahren relativ einfach und schnell möglich. Für die Interpretation der Daten sind jedoch hoch komplexe Analyseverfahren notwendig. In speziellen Anwendungsbereichen wie bei pränatalen Tests oder in der Krebsdiagnose sind Gentests bereits Standard. Im medizinischen Alltag ist genetisches Testen aber momentan noch zu kostenintensiv. (Platomics GmbH, 06.08.2019)

Patientenschutz schließt eine Fließbandabfertigung aus. (Österreichische Ärztekammer, 06.08.2019)

Aktivkohle ist ein Adsorptionswunder aus porösem, feinkörnigem Kohlenstoff. Die Poren sind wie bei einem Schwamm verbunden und so fein, dass die innere Oberfläche von 4 g Aktivkohle ungefähr der Fläche eines Fußballfeldes entspricht. Daran können Substanzen wie Gase, Toxine, Bakterien und Stoffwechselprodukte gebunden und infolge ausgeschieden werden. Carbo Medicinalis unterstützt somit die gesunde Verdauung und trägt zur Verringerung übermäßiger Blähungen nach dem Essen bei. (Shanab Pharma, 06.08.2019)

Foto: K. Shanab

Schreibe einen Kommentar