Schulmedizin aktuell am 29. Dezember 2018

Schweiz

Die ganze Schweiz wird zum Zecken-Risikogebiet: 2018 war ein Rekordjahr. Nie zuvor haben sich in der Schweiz so viele Menschen durch einen Zeckenstich eine ­virale Gehirnhautentzündung eingefangen. Das Bundesamt für Gesundheit meldete 380 Fälle. Das sind 40 % mehr als 2017 und 300 % als noch vor drei Jahren. Nun will der Bund handeln. (Tages-Anzeiger, 29.12.2018)

Schreibe einen Kommentar