Schulmedizin aktuell am 26. Dezember 2018

Deutschland

64 % der befragten Deutschen würden lieber auf Sex verzichten als auf Reisen und das heiß geliebte Smartphone landet mittlerweile “nur mehr” auf Platz 3 der unentbehrlichsten Dinge. Viel leichter zu verschmerzen scheinen für die Bevölkerung Alkohol (75 %), Zucker  (56 %) und Fleisch (47 %) zu sein. (DrEd.com, 26.12.2018)

Infografik: obs / DrEd / www.DrEd.com / de

Die Gesundheitsversorgung der Patienten kostete 2017 die Gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland rund 217,8 Mrd. €. Dabei weisen die Kosten und Erträge allerdings große Unterschiede aus. So musste etwa die Bochumer Knappschaft im Schnitt 4.176,05 € pro Versicherten ausgeben, während es bei der Metzinger BKK nur 1.520,55 € waren. Gesundheit ist bekanntlich ein wichtiges, zugleich aber auch teures Gut. (MC.B Verlag GmbH, 26.12.2018)

Schreibe einen Kommentar