Medizinwitz des Tages 8. Mai 2019

Die Senkung zu hoher LDL-Cholesterinwerte kann auch das Risiko für Schlaganfälle reduzieren. Daher ist die Senkung des LDL-Cholesterins einer der wichtigsten und wirksamsten Faktoren zur Verringerung des Risikos von Atherosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Amgen GmbH am 08.05.2019

Die meisten Fälle von Eierstockkrebs treten sporadisch, also ohne erbliche Vorbelastung auf. Bei ca. 15 % der Patientinnen aber liegt eine genetische Veranlagung in Form einer Veränderung („Mutation“) im BRCA1 oder BRCA2-Gen vor. Diese Veränderung ist sehr selten – nur etwa 1 von 500 Personen hat eine Mutation im BRCA1-Gen und etwa 1 von 700 Personen hat eine Mutation im BRCA2-Gen. Mutationen in diesen Genen gehen mit einem stark erhöhten Risiko für verschiedene Tumorarten einher, insbesondere für Brust-, Eierstock- und Prostatakrebs.

AGO Austria, 08.05.2019

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder die Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar