Medizinwitz des Tages 8. April 2021

Deutschland braucht dringend eine ausreichende Anzahl von Ärztinnen und Ärzten, um die Folgen des anhaltenden Trends zur Teilzeitarbeit und des steigenden Durchschnittsalters der Ärzteschaft zu bewältigen. So stagniert etwa deren Anzahl bei den unter 35-Jährigen, hingegen steigt der Anteil der über 60-jährigen Ärzte kontinuierlich an. Aktuell sind 12,6 % aller berufstätigen Ärzte in Deutschland über 60 Jahre alt.

Bundesärztekammer am 08.04.2021

Ärztegruppen in Deutschland per 31.12.2020. (Infografik: BÄK)

Morbus Parkinson ist eine fortschreitende Erkrankung, die nicht geheilt werden kann. Bei der Erkrankung sterben im Gehirn nach und nach Nervenzellen ab, die den Botenstoff Dopamin produzieren. Anfangs kann man die Symptome noch relativ gut in Schach halten, wenn man tagsüber bestimmte Tabletten einnimmt. Aber je weiter Parkinson voranschreitet, desto weniger greift die medikamentöse Behandlung.

AbbVie Deutschland GmbH am 08.04.2021

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar