Medizinwitz des Tages 5. März 2020

Das durchschnittliche Alter, bei dem in Österreich die ersten chronischen Krankheiten auftreten, liegt bei 57 Jahren.

MedUni Wien am 05.03.2020

Unerwünschte Stoffe gelangen in Deutschland unbeabsichtigt in Lebensmittel. Das heißt, niemand tut sie absichtlich hinein, niemand will sie in Lebensmitteln haben, aber sie sind trotzdem drin, weil sie, wie z.B. Dioxine, Quecksilber, Arsen oder Pyrrolizidinalkaloide, in der Umwelt vorkommen. Wenn es um Kontaminanten geht, dann sitzen alle Hersteller in einem Boot, Hersteller konventionell produzierter Lebensmittel ebenso wie Hersteller ökologischer Lebensmittel und Hersteller von Babynahrung. … Lebensmittelsicherheit ist nicht dann, wenn der Grenzwert bei null ist. Das muss allen klar sein.

Lebensmittelverband Deutschland am 05.03.2020

Süßstoffe sind zwar kalorienfrei, aber beim Abnehmen helfen sie kaum.

Diabetes Ratgeber am 05.03.2020

Grundsätzlich muss zwischen Impfschaden und Impfnebenwirkungen unterschieden werden.

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährung (AGES) am 05.08.2020

77 % der Männer in Österreich und 41 % der Frauen trinken regelmäßig Bier.

Brau Union Österreich AG am 05.03.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar