Medizinwitz des Tages 3. März 2021

Laut WHO hat sich die Anzahl übergewichtiger Menschen seit 1975 verdreifacht. Und laut OECD gehen Industriestaaten rund 3,3 % des Bruttoinlandsproduktes durch Übergewicht in der Bevölkerung verloren.

Novo Nordisk Pharma GmbH am 03.03.2021

3,7 Mio. Österreicher älter als 15 Jahre haben ein Körpergewicht, das krank macht. Das ist mehr als die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung. Übergewicht eskaliert zur Kostenlawine, doch das Gesundheitssystem fährt auf Sicht. Dennoch fließen in Österreich geschätzt 8 % der Gesundheitsausgaben in die Behandlung von Adipositas und den Folgekrankheiten.

Novo Nordisk Pharma GmbH am 03.03.2021

Während sich im Volksmund der Mythos hält, exzessive Kilos seien ein reines Indiz mangelnder Selbstdisziplin, hat die Medizin längst andere Antworten. Übergewicht (ab BMI 25 kg/m2) und Adipositas (ab BMI 30 kg/m2) haben komplexe Ursachen. Und obwohl Übergewicht komplexe Ursachen hat, werden adipöse Menschen bis heute stigmatisiert und erhalten zudem oft viel zu spät medizinische Hilfe.

Novo Nordisk Pharma GmbH am 03.03.2021

Ein Ausbau der Pharmaproduktion in Österreich ist absolut begrüßenswert.

Pharmig am 03.03.2021

Rauchen findet in unserer gesundheitsorientierten Gesellschaft immer weniger Akzeptanz.

Nikotin Institut am 03.03.2021

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar