Medizinwitz des Tages 27. Mai 2020

Angesichts von jährlich rund 120.000 Tabak-Toten in Deutschland sind umfassende Regelungen nötig, die möglichst schnell umgesetzt werden können und kurzfristig wirksam sind.

Bundesärztekammer am 27.05.2020

Bei schweren Krankheiten vertraut ein Großteil der Deutschen in 1. Linie der klassischen (Schul-)Medizin: Für 73,5 % davon steht fest, dass nur die wirklich hilft und alternative Heilmethoden bestenfalls Symptome lindern. Andererseits sind aber auch 58,5 % der Bürger von der Heilkraft alternativer Therapieverfahren überzeugt und wünschen sich unbedingt, dass diese ein Teil der Schulmedizin werden.

Apotheken Umschau am 27.05.2020

In Corona-Zeiten gerät manchmal in Vergessenheit, dass die Bevölkerung in Deutschland auch weiterhin von leichteren Erkrankungen wie Husten, Schnupfen oder Magen-Darm-Problemen betroffen ist.

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie am 27.05.2020

Durch den Gang in die Apotheke ist ein zusätzlicher Arztbesuch oftmals nicht nötig, denn die Patienten sind schnell wieder fit und gesund.

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie am 27.05.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar