Medizinwitz des Tages 19. August 2019

Dass Polyphenole und Flavonoide zu den gesunden Wirkstoffen im Wein gehören, ist mittlerweile bekannt. Diese Inhaltsstoffe sind in den Schalen der Weintrauben eingelagert und gelangen durch die Maischegärung in den Rotwein. Sie senken nicht nur das Risiko eines Herzinfarkts um bis zu 50 %, sondern wirken sich auch positiv auf den Alterungsprozess und den Diabetes Typ 2 aus. Darüber hinaus senken sie den Blutdruck nachhaltig.

Wein & Gesund am 19.08.2019

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar