Medizinwitz des Tages 16. September 2020

Während der Corona-Krise haben Europas Ärzte und Pfleger Wunder vollbracht !

EU-Kommissionspräsidentin Dr. Ursula von der Leyen am 16.09.2020

Die Apothekerspanne in Deutschland zum Gegenstand von Rabattschlachten zu machen, hieße, die Beratungskompetenz und die dem Wohnort nahe Versorgung der Schnäppchenjagd zu opfern.

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie am 16.09.2020

Die Österreichische Gesellschaft für ein humanes Lebensende (ÖGHL) betrachtet ein Recht auf Selbstbestimmung am Lebensende als wesentlichen Teil der Autonomie des Menschen. Sie setzt sich daher für die Entkriminalisierung der Sterbehilfe ein, insbesondere für die Liberalisierung von § 78 StGB „Mitwirkung am Selbstmord“ und von § 77 StGB „Tötung auf Verlangen“.

Österreichische Gesellschaft für ein humanes Lebensende am 16.09.2020

Noch immer wird in deutschen Kliniken und Praxen bei der Aufbereitung von Ultraschallsonden überwiegend die manuelle Wischdesinfektion angewandt. Diese birgt jedoch hinsichtlich des mikrobiologischen Wirkspektrums, der Prozessvalidierung, Prozesscompliance und Prozessdokumentation sowohl klinische als auch rechtliche Risiken.

Nanosonics Europe GmbH am 16.09.2020

… bekommt jede Teilnehmerin am 1st Women’s Distance Run in Wien leihweise einen Community Distance Marker als digitalen Support mit auf die Laufstrecke. Mit der Zuordnung der Startnummer können kritische Kontakte im Anlassfall nachvollzogen und eine rasche, lückenlose Informationskette in Gang gesetzt werden. Damit wird in Österreich erstmals ein Contact Tracing bei Veranstaltungen mit nicht zugewiesenen Sitzplätzen möglich.

Österreichischer Frauenlauf GmbH am 16.09.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar