Medizinwitz des Tages 14. Juli 2020

Jeder Arzt, der in Deutschland ein Cannabis-Präparat verordnen möchte, muss die Sinnhaftigkeit der Therapie belegen. Zudem müssen alle sonstigen Therapien versagt haben.

HausArzt am 14.07.2020

Pressekonferenz der ÖÄK am 16.07.2020: Wie bekommt man die Corona-Pandemie in den Griff ?

Österreichische Ärztekammer am 14.07.2020

In Deutschland würden sich fast 46 % der Männer und 35 % der Frauen gegen Covid-19 impfen lassen.

Apotheken Umschau am 14.07.2020

Burnout ist auch als “Erschöpfungsdepression” bekannt und hat sich in den letzten Jahren in Deutschland immer mehr zu einem Volksleiden entwickelt.

IVPNetworks GmbH am 14.07.2020

Sommer, Sonne, Sandstrand – klingt nach perfektem Urlaub. Was aber auch nicht fehlen darf, ist der Sonnenschutz. Denn abgesehen vom kurzfristigen und schmerzhaften Sonnenbrand drohen langfristig auch Hautschäden wie Krebs.

CosmosDirekt am 14.07.2020

Forscher konnten nun klären, warum sich manche Ependymome sehr aggressiv verhalten und schlecht zu behandeln sind, andere dagegen eine bessere Prognose aufweisen. Die Therapieansätze, die von den Ergebnissen abgeleitet wurden, sind in ersten Labortests vielversprechend.

MedUni Wien am 14.07.2020

ANMERKUNG: Für einen Medizinwitz des Tages müssen die genannten Fakten nicht unbedingt falsch sein. Es reicht schon, wenn aus Sicht der Frohmedizin die Richtung oder Konsequenz “absurd” ist …

Schreibe einen Kommentar