Kopfschmerzen, nein danke !

Fast immer Spannungskopfschmerz, sehr häufig auch Migräne sitzt mir tag-täglich gegenüber. Gequälte Gesichter, wenn sie die Anfälle schildern. Jedoch:

Kopfschmerzen sind völlig überflüssig.

Ich bin’s überdrüssig, jetzt wieder von der Schulmedizin zu erzählen. Von den kläglichen Versuchen, seine Mitmenschen herabzuwürdigen, zu entmündigen mit Pharmamedikamenten. Mit Schmerzmitteln.  Mit all den verzweifelten Versuchen, Leid zu unterdrücken. Also Heilung gefällig? Frohmedizin? Sollten Sie längst kennen, tun Sie aber nicht.  Also schreib ich’s Ihnen noch einmal auf:

Der Artikel stammt vom 30.03.2009. Offenbar muss man wirklich alle 7 Jahre Wahrheiten wiederholen. Der sicherste und einfachste Weg, Kopfschmerzen loszuwerden, ist:

  1. Laufen Sie. Laufen Sie täglich 10 km. Tun Sie das 4 Wochen und lassen Sie sich überraschen. Jogging beginnt bei Ablenkung, geht über zur Entspannung und endet bei vermehrter Sauerstoffversorgung des Gehirns.
  2. Bringen Sie den Magnesiumspiegel im Blut auf über 1,0 mmol/l. Bitte: Hier steht nicht: “Nehmen Sie Magnesium!”. Sondern hier steht eine ganz präzise, naturwissenschaftliche Gebrauchsanweisung. Und erst die hilft. Bewiesen schon 1930. Konnten Sie in den News auch schon lesen.

In über 90 % der Fälle helfen diese beiden Ratschläge !

Schreibe einen Kommentar