30. Mai 2018: Meldungen des Tages aus der Medizin

Fußball-Weltmeisterschaft: gut für die Stimmung, schlecht für die Stimme. (G. Pohl Boskamp GmbH, 30.05.2018)

Merck machte 2017 einen Umsatz von 15 Mrd. €. Die 1668 von Friedrich Jacob Merck im deutschen Darmstadt gegründete Firma ist heute das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. (Pharmig, 30.05.2018)

Rauchen erhöht die Sterblichkeit bei Prostatakrebs. (MedUni Wien, 30.05.2018)

Mängel in der Krankenhaushygiene können schnell zu gefährlichen Krankenhauskeimen führen. (IMC Fachhochschule Krems, 30.05.2018)

Auf europäischer Ebene wurde bereits im Jahr 2003 mit der EU-Richtlinie 2003/33/EG die grenzüberschreitende Tabakwerbung verboten. (Bundesärztekammer, 30.05.2018)

Ein Drittel aller Krebserkrankungen in Österreich sind auf das Rauchen zurückzuführen. (ÖÄK, 30.05.2018)

Die ersten Symptome von Multipler Sklerose sind oft unspezifisch. (ABDA, 30.05.2018)

Pro Schuljahr fördert die EU die Ausgabe von Schulmilch mit fast 100 Mio. €. (Vier Pfoten – Stiftung für Tierschutz, 30.05.2018)

Viele MS-Therapeutika verlängern die Zeit bis zum nächsten Krankheitsschub. Nur aufgeklärte Patienten können den Sinn der MS-Therapie einschätzen und nehmen die oft relativ teuren Arzneimittel zuverlässig ein. (ABDA, 30.05.2018)

Nicht nur in der Schule, sondern auch zuhause und in ihrer Freizeit verbringen Kinder die meiste Zeit im Sitzen. Die Folgen sind zunehmende Rückenbeschwerden schon bei Kindern und Jugendlichen. (Aktion Gesunder Rücken, 30.05.2018)

Allein in Deutschland sind über 23 % der Männer und Frauen (18-79 Jahre) adipös, also stark übergewichtig (Body-Mass-Index (BMI) ab 30 kg/m². (Novo Nordisc Pharma GmbH Deutschland, 30.05.2018)

Deutsche Krankenkassen leisten unterschiedlich gut – SBK fordert Vergleichbarkeit. (Siemens-Betriebskrankenkasse, 30.05.2018)

Infografik: obs / Siemens-Betriebskrankenkasse / SBK

Deutsche mit Bürojobs sitzen durchschnittlich 11 Stunden pro Tag. Inzwischen bekleiden deutlich mehr als 40 % der Beschäftigten einen solchen bewegungsarmen Arbeitsplatz. (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, 30.05.2018)

In der Altersklasse 50 bis 60 ist jeder Vierte in Deutschland schwerhörig, in der Altersklasse 70+ sogar jeder Zweite. Doch nur rund 3 Mio. Menschen tragen ein Hörgerät. (Hörwelt24 AG, 30.05.2018)

Prinzipiell kann Tinnitus jeden treffen, denn die Auslöser sind vielfältig. (Ratiopharm GmbH, 30.05.2018)

Piepen, pfeifen, rauschen, summen, klingeln, zischen oder brummen – Symptome und Tonart von Tinnitus können sehr unterschiedlich sein. Was bleibt, ist der Störfaktor für Betroffene. (Ratiopharm GmbH, 30.05.2018)

Stress oder einseitige Ernährung zeichnen sich schnell an Haut, Haaren und Nägeln ab. (pro medico Handel GmbH, 30.05.2018)

Die Verwendung von zirkulierenden Tumorzellen (Circulating Tumor Cells, CTCs), einer Form der Flüssigbiopsie, ist ein vielversprechendes Werkzeug für die Entwicklung eines Staging-Systems, das einen signifikanten Einfluss auf die Behandlung von metastasierendem Brustkrebs (Metastatic Breast Cancer, MBC) haben kann. (Menarini Silicon Biosystems, 30.05.2018)

Schreibe einen Kommentar