26. Juni 2018: Meldungen des Tages aus der Medizin

Meditieren ist längst nicht mehr nur etwas für Gurus – Meditieren kann jedem dabei helfen, besser zu schlafen, weniger Stress zu empfinden und konzentrierter zu arbeiten. Das beweist Balloon, die Meditations-App von Gruner + Jahr. (Gruner + Jahr GmbH, 26.06.2018)

Bild: obs / Gruner + Jahr GmbH

Schon wenige Minuten Meditieren am Tag genügen, um ein achtsameres, fokussierteres und glücklicheres Leben zu führen. … Der promovierte Psychologe und Meditationsforscher Boris Bornemann ist auch die Hauptstimme von Balloon, führt durch die Übungen und erklärt die Wissenschaft dahinter. (Gruner + Jahr GmbH, 26.06.2018)

Von einem Schiefstand der Großzehe (Hallux valgus) sind hauptsächlich Frauen betroffen. Die Fehlstellung hat einen schleichenden Verlauf und beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen. Die einzige, langfristig wirklich zielführende Lösung sind gemeinhin 2 Operationen: Zunächst die Umstellung bzw. Korrektur der Zehe und Monate später die Entfernung des Implantats. (Syntellix AG, 26.06.2018)

Einen ganz anderen Ansatz bieten die weltweit einzigartigen Implantate der Marke “Magnezix”: Die aus einer speziellen Magnesium-Legierung bestehenden Schrauben und Pins werden vom Körper in Knochen umgebaut und müssen nicht wieder entfernt werden. (Syntellix AG, 26.06.2018)

Bei leichten Gesundheitsstörungen ist für die meisten Schweizer der Gang in die Apotheke naheliegender als der Besuch beim Arzt. Das ist mitunter ein Grund, dass täglich über 300.000 Kunden und Patienten auf die Beratung durch die Apotheken setzen. (PharmaSuisse, 26.06.2018)

Bild: obs / pharmaSuisse – Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens

Die Fahrtüchtigkeit wird nicht nur durch Schlafmittel beeinträchtigt – auch andere Medikamente können für Autofahrer Risiken bergen. (Senioren Ratgeber, 26.06.2018)

Seit 2015 ist der Weiße Hautkrebs in Deutschland als Berufskrankheit anerkannt. (TÜV Rheinland, 26.06.2018)

Wurde das Projekt “Elektronische Gesundheitskarte” einst als Leuchtturmprojekt des Gesundheitswesens in Deutschland bezeichnet, so stellt man heute fest, dass daran nichts leuchtet und Milliarden € Versichertengelder in den Sand gesetzt wurden. (Freie Ärzteschaft, 26.06.2018)

Paradiesische Zustände erwarten die Besucher im neuen Gebäude von Pascoe Naturmedizin. … Höhepunkte der Einweihungsfestlichkeiten waren die Feng-Shui-Zeremonien. (Pascoe Naturmedizin, 26.06.2018)

Foto: obs / Pascoe Naturmedizin / Gießener Anzeiger / M. Falk

Wer innerhalb von 12 Monaten länger als 6 Wochen arbeitsunfähig ist, hat in Deutschland Anspruch auf ein betriebliches Eingliederungsmanagement, kurz BEM. (BGW, 26.06.2018)

Mit 27 Mio. Verschreibungen auf Rezept sowie 51 Mio. verkauften Packungen in der Selbstmedikation ist Ibuprofen das wichtigste Schmerzmittel in Deutschland. Jedoch stellen es nur 6 Fabriken für den gesamten Weltmarkt her. (Apotheke Adhoc, 26.06.2018)

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, sieht in der umfassenden Aufklärung von Patienten einen wichtigen Aspekt bei der erfolgreichen Behandlung von chronischen Erkrankungen. Dies gilt auch für Multiple Sklerose. (Merck Healthcare, 26.06.2018)

Die Gesundheit und die Lebensqualität von Patienten zu verbessern, ist das Ziel des forschenden Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim. … Der Anteil biologischer Wirkstoffe in der Forschungspipeline hat sich auf mittlerweile 40 % erhöht. (Boehringer Ingelheim, 26.06.2018)

Rund 25 % der neuen Pfizer Ventures Mittel werden für den Bereich Neurowissenschaften bereitgestellt. (Pfizer Corporation Austria, 26.06.2018)

40 Jahre künstliche Befruchtung: Neuausrichtung nötig. (Katholischer Familienverband Österreichs, 26.06.2018)

Schreibe einen Kommentar