20. Juni 2018: Meldungen des Tages aus der Medizin

Bei Müdigkeit steigt die Gefahr eines Sekundenschlafs im Auto. Bei 130 km/h z.B. fährt man 36 Meter in der Sekunde. (CosmosDirekt, 20.06.2018)

Längerfristig können neben der sonnenbedingten Hautalterung in Form von vorzeitiger Faltenbildung oder Altersflecken auch verschiedene Formen von Hautkrebs auftreten. Dafür ist die natürliche UV-Strahlung des Sonnenlichts verantwortlich. (BG RCI, 20.06.2018)

Krankenstandskontrolle oder Gesundheitsspionage ? (Salzburger Gebietskrankenkasse, 20.06.2018)

Rund 63.000 Frauen wurden 2016 in Deutschland künstlich befruchtet. 80 % der Deutschen sind dafür, dass Krankenkassen grundsätzlich diese Kosten übernehmen. (VivaNeo Kinderwunschzentren, 20.06.2018)

Je älter man wird, desto öfter leidet man an schlaflosen Nächten oder hat Probleme beim Einschlafen. Yoga und die richtige Ernährung können dabei helfen, besser zu schlafen. (Uniqa Österreich, 20.062018)

Apothekerkammer sagt Ja zu Cannabis für medizinische Zwecke. (Österreichische Apothekerkammer, 18.06.2018)

Nach einer Sportverletzung ist längere Schonung wichtig. (Apotheken Umschau, 20.06.2018)

Bonuspunkte oder Cashbacks: Auf dieses Prinzip der Gesundheitsförderung setzen bereits mehrere Schweizer Krankenkassen. (Atupri Gesundheitsversicherung, 20.06.2018)

Der Zuschuss von Gebietskrankenkasse und SVA für eine Psychotherapiestunde betrug bisher 21,80 €. Ab 1. Sept. 2018 werden es 28 € sein. (Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie, 20.06.2018)

Ein “systemergonomischer” Industriearbeitsplatz setzt sich aus den Komponenten Industriearbeitsstuhl, Arbeitstischsystem, Beleuchtung, Arbeitsplatzmatte und Werkzeug zusammen. (Aktion Gesunder Rücken, 20.06.2018)

Das Ziel: Die Mediziner sollen lernen, innovative Methoden aus der Sportpsychologie für ihre Arbeit im OP zu nutzen. (Rotkreuzklinikum München, 20.06.2018)

Hände auf das Brustbein legen und bis zu 100 Mal pro Minute drücken: So funktioniert die Herzdruckmassage bei Patienten mit Herzstillstand. Will das eigene Herz weiterhin nicht kräftig genug schlagen, kann heutzutage die “extrakorporale kardiopulmonale Reanimation” als Kreislaufersatz verwendet werden, spätestens im Krankenhaus. (DGAI, 20.05.2018)

Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 500.000 Menschen an Krebs. In der Therapie spielt die Strahlentherapie neben Operation und Chemotherapie eine Hauptrolle, wie die Stiftung der Europäischen Gesellschaft für Radiotherapie und Onkologie mitteilt. (Estro Cancer Foundation, 20.06.2018)

Etwa jeder zweite Krebspatient bekommt heutzutage im Zuge der Therapie auch eine Bestrahlung. Einige Krebsarten können sogar nur durch Strahlentherapie geheilt werden. Und das verdanken wir einer Frau: Marie Curie. Die 2-fache Nobelpreisträgerin entdeckte vor über 100 Jahren die Elemente Radium und Polonium. (Estro Cancer Foundation, 20.06.2018)

Jugendliche benutzen Essens-Emojis, wenn sie per Messenger über Sex “reden”. (SALTO Magazin, 20.06.2018)

Mit Hilfe der chirurgischen Verpflanzung von Eigengewebe zur Festigung des Beckenbodens lässt sich eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität erreichen. Das ist also eine Art von Autoprothetik. (MedUni Wien, 20.06.2018)

Wichtig ist, dass wir im Urlaub nicht krank werden. (Apotheken Umschau, 20.06.2018)

Schreibe einen Kommentar